Angebot merken

Exklusivkonzert in der Elbphilharmonie Hamburg

Programm der Symphoniker Hamburg

3 Tage

Reise-Highlights:

  • Konzert in der Elbphilharmonie
  • Schlafkomfort der 5*-Kategorie
  • Barkassenfahrt druch den Hamburger Hafen

p.P. ab 519,- €

Buchungspaket
08.09. - 10.09.2018 (Konzert in der Elbphilharmonie – inkl. 2 Nächte in Hamburg)
3 Tage
Doppelzimmer Grand Elysée, ÜF
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Eigene An- & Abreise
519,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintrittskarte PK5 Elbphilharmonie
0,- €
Aufpreis Eintrittskarte PK4 Elbphilharmonie
30,- €
Aufpreis Eintrittskarte PK3 Elbphilharmonie
40,- €
Aufpreis Eintrittskarte PK2 Elbphilharmonie
70,- €
Aufpreis Eintrittskarte PK1 Elbphilharmonie
90,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Exklusivkonzert in der Elbphilharmonie Hamburg

Programm der Symphoniker Hamburg

Reiseart
Eventreisen | Konzerte
Eigenanreise | Europa
Eventreisen | Eigenanreise
Städtereisen | Deutschland
Konzerte und Open-Airs
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Hamburg
Reise-Info

Es ist die Eröffnung des Jahres 2017 und die Elbphilharmonie ist jetzt schon das neue Wahrzeichen Hamburgs. Wir laden Sie zu einem Kurzurlaub in die Hansestadt Hamburg ein. Träumen Sie auch schon seit einer Weile vom Besuch eines Konzertes im bekanntesten Konzerthaus Deutschlands, der Elbphilharmonie? Besuchen Sie zur schönsten Zeit des Jahres Hamburg und genießen ein ausdrucksstarkes, klassisches Konzert in der „Elbphi“, wie sie liebevoll genannt wird – ein unvergessliches Erlebnis! Das sowohl aus architektonischer als auch aus kultureller Sicht spektakuläre Konzerthaus hat sich in die Hamburger Silhouette als festes Glied neben dem Hamburger Michel und den anderen Türmen der insgesamt fünf Hauptkirchen eingereiht. Die Elbphilharmonie bietet eine einzigartige Akustik - ein unvergleichliches Erlebnis, wovon Sie Jahre später noch träumen werden.

Dirigent: Eivind Gullberg Jensen

Der norwegische Dirigent Eivind Gullberg Jensen hat schon die Berliner Philharmoniker, das Philharmonische Orchester Oslo und das Königliche Philharmonische Orchester Stockholm, das Sinfonieorchester des Niederländischen Rundfunks im Amsterdamer Concertgebouw, das Orchestre de Paris, das Orchestre National de France, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin, das WDR Sinfonieorchester Köln und das Tonhalle-Orchester Zürich dirigiert. Im Mai 2017 arbeitete er erstmals in der Wiener Staatsoper. Im Januar 2016 leitete er (als kurzfristiger Einspringer) mit großem Erfolg erstmals die Symphoniker Hamburg. Im April 2017 kehrte er mit Beethoven, Saint-Saëns und Schumann zum Laeiszhalle Orchester zurück.

Solist: Adrian Illiescu

Ionel Adrian Iliescu ist der 1. Konzertmeister der Symphoniker Hamburg seit 2013. Er errang zahlreiche Preise und Auszeichnungen im In- und Ausland. Konzertauftritte führten ihn durch Deutschland, Frankreich, Italien, England, Peru, Polen und Rumänien. Adrian Iliescu war Konzertmeister bei den Lübecker Philharmonikern von 2004 bis 2010. Von 2010 bis 2013 war er Mitglied der Ersten Geigen beim Stuttgarter Kammerorchester. 2013 kam er als 1. Konzertmeister zu den Symphoniker Hamburg, war zwischenzeitlich stellvertretender 1. Konzertmeister im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und ist nun wieder 1. Konzertmeister bei den Symphonikern. Er spielt auf einer Maggini Violine von 1604.

Nach dem Frühstück genießen Sie am Abreisetag die Hansestadt Hamburg bei einer typischen Barkassenfahrt durch den Hafen. Sie übernachten im luxuriösen 5* Grand Elysée Hotel in Hamburg. Dieses exklusive Haus überzeugt durch ein erlesenes Ambiente sowie seine Lage im Herzen der Hansestadt zwischen Alster und Dammtor. Vom Grand Elysée aus erreichen Sie innerhalb von 5 Gehminuten die malerische Außenalster, die Colonnaden - Hamburgs historische Fußgängerzone – oder die grünste Attraktion der Stadt, Planten un Blomen. Auch für Ihr Exklusivkonzert in der Elbphilharmonie bietet das Grand Elysée Hamburg den perfekten Startpunkt.

Im 5* Grand Elysée Hotel in Hamburg erwarten Sie:

  • 510 luxuriöse Hotelzimmer, davon 18 Suiten
  • Geräumige Zimmer mit mindestens 30 Quadratmetern Wohnfläche
  • Hotel in ruhiger Lage, schallisolierte Fenster
  • Vier preisgekrönte Restaurants,Bourbon Street Bar, Boulevard Café, Kunstgalerie
  • Haus mit dem größten Hotel-Saal Hamburgs
  • Täglich stimmungsvolle Livemusik
Leistungen
  • 2 Nächte im 5* Grand Elysée Hotel in Hamburg
  • Tägliches Frühstücksbuffet 
  • 1 x Barkassenfahrt durch den Hamburger Hafen 
  • Ticket für das Exklusivkonzert im großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg (PK 1, 2, 3, 4 oder 5) - Programm der Symphoniker Hamburg: Smetana - Die Moldau // Ouvertüre, Saint-Saëns - Violinkonzert Nr. 3, Brahms - 4. Sinfonie
  • Kostenfreies WLAN im Hotel
Karte

Barrierefreie Zugänge für behinderte Personen auf der Reise können nicht gewährleistet werden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen