Angebot merken

Kunstreise Toskana

Exklusiver Besuch der VIP-Preview der Ausstellung «#Art4GlobalGoals» von Leon Löwentraut

5 Tage

Reise-Highlights:

  • VIP-Preview der Ausstellung «#Art4GlobalGoals» von Leon Löwentraut
  • Stadtrundgang Florenz mit Besuch der Uffizien
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
p.P. ab 1280,- €

Buchungspaket
01.10. - 05.10.2019
5 Tage
Superior Zimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1280,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Aufpreis Flug ab/bis Berlin
70,- €
Aufpreis Flug ab/bis Frankfurt
120,- €
Aufpreis Flug ab/bis Münster Osnabrück
140,- €
Aufpreis Flug ab/bis Luxemburg
200,- €
Aufpreis Flug ab/bis Hamburg
200,- €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug nach Vinci
95,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
01.10. - 05.10.2019
5 Tage
Einzel Superio Zimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1430,- €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Aufpreis Flug ab/bis Berlin
70,- €
Aufpreis Flug ab/bis Frankfurt
120,- €
Aufpreis Flug ab/bis Münster Osnabrück
140,- €
Aufpreis Flug ab/bis Luxemburg
200,- €
Aufpreis Flug ab/bis Hamburg
200,- €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug nach Vinci
95,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Kunstreise Toskana

Exklusiver Besuch der VIP-Preview der Ausstellung «#Art4GlobalGoals» von Leon Löwentraut

Reiseart
Eventreisen
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Zielgebiet
Europa » Italien
Einleitung

«Le colline toscane» - die sanften Hügel der Toskana, koloriert vom Abendrot der untergehenden Sonne – und sich durch Kornfelder windende Zypressenalleen, die zu abgelegenen Höfen führen. Das sind Bilder, welche die Vorstellungen von der toskanischen Landschaft prägen. Zu diesen traumhaft romantischen Eindrücken paart sich eine Kultur gelebter Traditionen.

Erleben Sie eine Reise in das faszinierende «Herzstück» Italiens und begegnen Sie unermesslichen Kunstschätzen sowie einem kulinarischen Reichtum. Absolutes Highlight dieser Reise ist die Ausstellung «Art4GlobalGoals» mit Werken des Künstlers Leon Löwentraut. Sie werden jedoch nicht nur die malerischen Kunstwerke des hochgelobten, jungen Künstlers bewundern können – Sie sind auch Gast der exklusiven VIP-Preview!

Ihr Reiseprogramm

1. TAG · DIENSTAG, 01. OKTOBER 2019

ANREISE NACH MONTECATINI TERME

Sie fliegen von Düsseldorf nach Florenz, wo Sie ihre örtliche Reiseleitung bereits am Flughafen erwartet, um Ihnen auf der Fahrt nach Montecatini Terme die ersten Informationen zu Ihrem Aufenthalt zu geben. Das Abendessen genießen Sie im Hotel.

2. TAG · MITTWOCH, 02. OKTOBER 2019

STADTRUNDGANG FLORENZ, BESUCH DER UFFIZIEN UND DES GIARDINO DI BOBOLI

Die Entwicklung der Stadt Florenz am Arno ist eng verwoben mit den Medici. Dem Kunstverständnis und Mäzenatentum der Familie ist es zu verdanken, dass die Stadt zu einem kulturellen Mittelpunkt in Europa wurde. Zahlreiche Dichter, Maler, Bildhauer und Architekten hinterließen in der «Wiege der Renaissance», wie Florenz auch genannt wird, ihre Zeugnisse und schufen ein Gesamtkunstwerk von einmaliger Schönheit. Filippo Brunelleschis mächtige Domkuppel, stolze Renaissancepaläste, aber auch mittelalterliche Straßenzüge sowie kleine Kirchen in versteckten Winkeln und Gassen prägen das Stadtbild.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Zug nach Florenz, um die Stadt bei einem Rundgang zu erkunden. Sie sehen u.a. die Piazza della Signoria sowie die Basilika Santa Croce mit den Grabmälern von Michelangelo und Galileo Galilei.

Der heutige Nachmittag ist dem Palazzo degli Uffizi gewidmet. Der Palast aus dem 16. Jahrhundert beherbergt in seinen 50 Sälen die weltweit größte zusammenhängende Sammlung italienischer und florentinischer Kunst, vor allen Dingen große Meisterwerke der Renaissance. Nach einer Mittagspause bummeln Sie zur Ponte Vecchio: Die älteste und schönste Brücke über den Arno wurde vor über 660 Jahren fertiggestellt. Auf der Brücke befi nden sich, lückenlos aneinandergereiht, zahlreiche Juweliere in kleinen Läden. Danach begeben Sie sich zum Palazzo Pitti. Der monumentale Renaissance-Palast beherbergt heute mehrere bedeutende Kunstsammlungen in mehreren Galerien. Ihr Ziel ist allerdings der «Giardino di Boboli», der hinter dem Palast liegt. Er gilt mit dem verschwenderischen Einsatz von Statuen, Brunnen, Grotten und Tempeln als einer der größten und elegantesten Gärten italienischer Art. Das Abendessen erwartet Sie im Hotel.

3. TAG · DONNERSTAG, 03. OKTOBER 2019

AUSFLUG NACH VINCI UND BESUCH DES GEBURTSHAUSES VON LEONARDO UND DES «MUSEO LEONARDIANO», WEINPROBE AUF DER RÜCKFAHRT (FAKULTATIV)

Wenn Sie mögen, machen Sie sich heute auf den Weg in die Gemeinde Vinci, die malerisch in einer sanften Hügellandschaft nahe Florenz liegt und in der Leonardo da Vinci 1452 im Ortsteil Anchiano geboren wurde. Nach einem kleinen Spaziergang durch Olivenhaine erreichen Sie sein Geburtshaus. Im «Museo Leonardiano» im Castello dei Conti Guidi sind zahlreiche Nachbildungen seiner bekanntesten Gemälde und Zeichnungen ausgestellt und Sie werden auch Modelle und Repliken seiner Maschinen und Erfi ndungen sehen. Bevor Sie wieder nach Montecatini zurückkehren, laden wir Sie in dieser herrlichen Weingegend zu einer Weinprobe ein (Preis inklusive Eintritt und Weinprobe: 95,- €). Das Abendessen wird Ihnen im Hotel serviert.

4. TAG · FREITAG, 04. OKTOBER 2019

VIP-PREVIEW DER AUSSTELLUNG «#ART4GLOBALGOALS» VON LEON LÖWENTRAUT

Am Nachmittag Ihres vierten Reisetages können Sie sich auf ein ganz besonderes, kulturelles Ereignis freuen. Im Jahre 1460 vollendeten monumentalen Palazzo Medici Riccardi wird an diesem Tag die Ausstellung «#Art4GlobalGoals» mit den Werken des Künstlers Leon Löwentraut eröffnet. Sie werden jedoch nicht nur die malerischen Kunstwerke des hochgelobten, jungen Künstlers bewundern können – Sie sind auch Gast der exklusiven VIPPreview! Diese findet von 16 – 19 Uhr u.a. in der Galleria di Luca Giordano statt, dem prachtvollsten Zimmer des Palastes. Ein kleiner Empfang mit Redebeiträgen eröffnet die Ausstellung, bei der auch der Künstler selbst anwesend sein wird. Anschließend geht es gemeinsam in die Ausstellung.

Der 1998 geborene Leon Löwentraut zählt zu den jüngsten und gefragtesten Nachwuchskünstlern der Gegenwart und stellt seine Werke seit Jahren weltweit erfolgreich aus. Ob in New York, London, Basel, Kopenhagen oder Singapur: Die Ausstellungen des jungen Künstlers erregen Aufmerksamkeit, sein Malstil sorgt für internationales Interesse und seine Werke sind in kürzester Zeit ausverkauft. Leon Löwentraut ist der junge deutsche Star der internationalen Kunstszene. Von Picasso, Matisse und Basquiat inspiriert, sucht Löwentraut in seiner Malerei nach Freiheit, kombiniert Farben und Formen gestisch wild, malt mit vollem Körpereinsatz, bevorzugt auf dem Fußboden. Dabei trägt er die Farbe oftmals pastös und direkt mit der Tube auf. Thematisch beschäftigt sich Löwentraut hauptsächlich mit Menschen und Zwischenmenschlichem, seine Werke wechseln zwischen Optimismus und Kritik, zeigen oftmals den isolierten Menschen hinter der sozialen Fassade und zeichnen sich durch eine unverwechselbare Handschrift mit hohem Wiedererkennungswert aus. 2017 wurde er mit der Unterstützung der UNESCO weltweit auserwählt, die von der UN und der Weltgemeinschaft ratifizierten 17 Nachhaltigkeitsziele künstlerisch zu gestalten. Diese 17 Werke, auch als «#Art4GlobalGoals» bekannt, wandern bis 2030 um die ganze Welt. So waren sie bereits im Hauptquartier der UNESCO in Paris, im Osthaus Museum Hagen sowie im Staatlichen Museum der Bildenden Künste A. S. Pushkin in St. Petersburg u.a. zu sehen. Bei der Eröffnung der sehr gefragten Ausstellung in Florenz werden Sie als exklusiver Gast dabei sein und können den Künstler einmal persönlich erleben und kennen lernen!

Im Anschluss werden Sie wieder zum Hotel gebracht.

5. TAG · SAMSTAG, 05. OKTOBER 2019

RÜCKREISE ZUM AUSGANGSORT

Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Düsseldorf.

Ihr Hotel: Boston**** in Montecatini Terme

Das 4-Sterne-Hotel befi ndet sich im Stadtzentrum von Montecatini Terme. Es verfügt über einen Panoramapool mit Blick auf die Hügel der Toskana. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Die Zimmer sind mit Sat-TV, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Im Bad liegen ein Haartrockner und Pflegeprodukte für Sie bereit. Das Restaurant bietet traditionelle toskanische Gerichte und mediterrane Küche. Die Weinkarte umfasst eine große Auswahl der besten italienischen und toskanischen Weine.

Reiseveranstalter dieser Kunstreise ist Mondial Tours MT SA, CH-Locarno. HKR ist lediglich Reisevermittler.

Leistungen
  • Flug von Düsseldorf nach Florenz und zurück
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen im Superior-Zimmer mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel «Boston» in Montecatini Terme (Landeskategorie)
  • Stadtrundgang Florenz, Besuch der Uffizien und des Giardino di Boboli, inklusive Zugfahrt und Eintritt
  • VIP-Preview der Ausstellung «#Art4GlobalGoals» von Leon Löwentraut, inklusive Transfer
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Flüge ab/bis Berlin, Frankfurt, Hamburg, Luxemburg oder Münster-Osnabrück gegen Aufpreis buchbar.

Karte

Barrierefreie Zugänge für behinderte Personen auf der Reise können nicht gewährleistet werden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen